R2D2 oder Terminator? Wohin führt uns die künstliche Intelligenz?

Desinformation, Fake News und Hassrede in "sozialen" Netzwerken - Wie schützen wir die Demokratie?

Doktor KI? Künstliche Intelligenz in der Medizin

Die Macht der Algorithmen - Ethische Grenzen, Schutz vor Diskriminierung und Datenschutz?

Faszination Games: Gaming & rechte Netzkultur

Faszination Games: Sucht und problematische Nutzungsweisen

Digitale Technologien - Stromfressende Monster oder nützliche Helfer im Kampf gegen den Klimawandel?

Kleinstädte in Deutschland: Arbeit und Digitale Transformation

Keynote Dr. Matthias Quent: #Hass im Netz – Der schleichende Angriff auf unsere Demokratie

Michael Seemann: Die Macht der Plattformen

Digitale Bildung und der Faktor Mensch

"Weniger Lärm - mehr Dialog" - Gelingende Kommunikation in aufgeregten Zeiten

Medienkompetenz in Sachsen - Status quo und Perspektiven

Telegram regulieren? - Diskussion zum angemessenen Umgang mit dem Messengerdienst

10.02.2023 online
###CATEGORY_ICON###
Weitere Formate
image-12270
IMAGO/Wolfgang Maria Weber

Cyberspace zwischen Utopie und Dystopie

Am Anfang standen soziale Medien für grenzenlose Freiheit. Doch längst gibt es Probleme und Debatten über Regulierungen. Was sind Gefahren im Internet? Welche Lösungen gibt es? Darüber wurde bei einer Veranstaltung im Dresdner Stadtmuseum diskutiert.  …

image-12073

Ein kritisches Vertrauen in Wissenschaft und Medien. Teil 2

Zweiter Teil-Bericht zur Fachtagung „Politische Medienbildung? Perspektiven für politische Bildung und Medienpädagogik“ im September 2022 in Dresden.

 

image-12077

Ein kritisches Vertrauen in Wissenschaft und Medien. Teil 1

Die Frage liegt angesichts hitziger Debatten über die Rolle der Medien in unserer Gesellschaft sehr nahe: Sind politische Bildung und kritische Medienbildung noch losgelöst voneinander zu betrachten? Bericht zur Fachtagung „Politische Medienbildung?  …

D S C F35302

„Goebbels würde es schätzen.“ Was Putins Informationskrieg für unsere Freiheit bedeutet

Seit Jahrzehnten versucht der Kreml die Informationshoheit in Russland zu erzielen. Freie Medien und Zivilgesellschaft werden behindert und verboten. Kremltreue Medien prägen für die meisten Russinnen und Russen das Bild von der Welt. Der  …

Die vorgestellten Bücher sind nur eine Auswahl.
Weitere Bücher finden Sie im Online Bestellsystem.