Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) im Kooperationsprojekt „Kontrovers vor Ort“

Die Stelle ist mit einem Beschäftigungsumfang von 15 Stunden pro Woche zu besetzen.

Bewerbungsfrist: 20.01.2023

Weitere Informationen zur Stelle und Bewerbung