Neuigkeiten

Symbolbild Landtagswahlforen verlinkt mit der zugehörigen Unterseite.

Wer sind die Menschen, die sich in Ihrem Wahlkreis für ein Direktmandat aufstellen? Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben sie kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Zu diesem Zweck veranstalten wir gemeinsam mit der Leipziger Volkszeitung, der Sächsischen Zeitung und dem Sächsischen Volkshochschulverband in jedem der 60 sächsischen Wahlkreise ein Wahlforum zur Landtagswahl.

Seien Sie in Ihrem Wahlkreis dabei!

Alle Informationen zu den Wahlforen und alle Termine finden Sie hier.

Symbolbild, extern verlinkt mit der Unterseite zu dem Plakatwettbewerb.

MeinungsSTARK – aber noch nicht wahlberechtigt?

Bei uns zählt deine Stimme!

Wir rufen alle unter 18-Jährigen dazu auf, die Themen, die für sie bei der Landtagswahl 2024 wahlentscheidend wären in einem Plakat zu präsentieren.

Es winken Preise und Reichweite für die Gewinnerplakate! 

Alle Infos zu dem Wettbewerb: wtf.slpb.de/wettbewerb

Der Wettbewerb ist Teil unseres Projektes für Jugendliche WTF

Erklärvideo-Wettbewerb 2024

Auch in diesem Jahr rufen wir wieder Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren dazu auf, an unserem Wettbewerb um den goldenen Erklärbären teilzunehmen!

Alle Infos zum Wettbewerb

 

0d3d82c3-9f71-4f4a-9e86-9de7c77a915a

Man findet uns jetzt auch in Chemnitz!

Seit dem 7. März 2024 hat unser Projektbüro Chemnitz seine Tore geöffnet. Zentral in der Stadt, direkt hinter dem Karl-Marx-Monument gelegen, gibt die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) nun auch in Chemnitz Gelegenheit zu Austausch und Begegnung.

Öffnungszeiten, Standort und weitere Informationen zum Projektbüro

image-14989

"Unsere jetzige Medienlandschaft existiert bald nicht mehr."

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung hat ein neues Buch im Angebot: „Medien in Sachsen. Wie sie funktionieren und wer Medienpolitik macht“. Das Buch von Peter Stawowy und Christopher M. Brinkmann ist ab sofort bestellbar, eine  …

image-14959
HateAid

Wenn Hass nicht im Netz bleibt

Ende April diskutierten im Dresdner Hygienemuseum knapp einhundert Menschen aus Zivilgesellschaft und Behörden über digitale Gewalt gegen politisch engagierte Menschen. Auf dem gemeinsam mit HateAid organisierten Fachtag ging es darum, wie  …

image-14948

Gemeinsam für ein besseres Internet: Wie können wir konkret auf EU-Digitalpolitik Einfluss nehmen?

Zur zweiten Runde der Reihe „Digital Fight Club“ im Dresdner Kraftwerk Mitte war Elina Eickstädt, die europapolitische Sprecherin vom Chaos Computer Club, eingeladen. Sie berichtete von der Initiative gegen die sogenannte Chatkontrolle und darüber,  …

forum versammlung diskussion wahl slpb
Oliver Killig

Was hat Europa mit Ihnen zu tun?

Vor der Europawahl veranstaltet die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung Wahlforen in Sachsen. Kandidierende und Parteien sollen sich vorstellen und die Besucher Fragen stellen. Der Auftakt war am 26. April in Zittau.

 

Mit unserem Newsletter informieren wir kostenfrei über Veranstaltungen, Bücher und Projekte der Landeszentrale.


Transparenzhinweis

Ab 1. Januar 2023 hat nach dem Sächsischen Transparenzgesetz jede Person auf Antrag Anspruch auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt. Sobald die Sächsische Transparenzplattform im Internet errichtet ist, spätestens ab 1. Januar 2026, werden transparenzpflichtige Stellen zusätzlich verpflichtet sein, die in § 8 des Sächsischen Transparenzgesetzes genannten Informationen auf dieser Plattform zu veröffentlichen.

Das Sächsische Landeszentrale für politische Bildung ist eine transparenzpflichtige Stelle.