Ab sofort ist unsere neue Publikation "Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Sachsen" bestell-, abhol- oder downloadbar.

Das Buch ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Forscherinnen und Forschern im Netzwerk für Integrations-, Fremdenfeindlichkeits- und Rechtsextremismusforschung in Sachsen. Sie ist eine Bestandsaufnahme und gibt einen gründlich recherchierten Überblick über Entwicklungen, Akteure, Strömungen und Tendenzen im Freistaat. 

Ab Juli 2021 setzen wir die beliebte Online-Diskussionsreihe fort und kommen miteinander ins Gespräch darüber, was, wie und wodurch sich Schule entwickelt. In Form eines Barcamps sollen die Themen der Reihe am 13. Juli erschlossen werden. Wir freuen uns auf alle Teilnehmenden aus dem Bereich Schule!

Kickoff-Veranstaltung Was.Schule.bewegt. am 13. Juli 2021

KVO_Lilienstein

Unser gemeinsames Projekt mit den sächsischen Volkshochschulen „Kontrovers vor Ort – Fakten, Thesen, Argumente“ läd regelmäßig zu Vorträgen, Debatten und Lesungen - vorerst online und sobald wie möglich wieder in ganz Sachsen.

Zur Terminübersicht

02.07.2021 online
Workshop für Bedienstete und freiwillig Engagierte im sächsischen Strafvollzug
###CATEGORY_ICON###
Workshop
05.07.2021 online
Online-Veranstaltung zum 30-jährigen Jubiläum der SLpB
###CATEGORY_ICON###
Diskussion
07.07.2021 Oschatz
Expertengespräch und Diskussion
###CATEGORY_ICON###
07.07.2021 Dresden
Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller Marko Martin
###CATEGORY_ICON###
Lesung
08.07.–04.10.2021 Dresden

Mit unseren Newslettern informieren wir kostenfrei über Veranstaltungen, Bücher und Projekte der Landeszentrale.

E-Mail-Newsletter Print-Newsletter per Post