• image-7317

    Die USA im Kalten Bürgerkrieg

    Und nun: Wird nun wieder alles gut im Land? Über die gespaltenen Staaten von Amerika nach der Präsidentschaftswahl 2020 - ein Gastbeitrag des Politikwissenschaftlers, Amerika-Experten und Buchautors Dr. Torben Lütjen.

    mehr
  • image-7247

    Polen in meinen Augen. Die Heimreise.

    Was ist Polen in meinen Augen – heute? Was bedeutet es in Polen geboren zu sein? Essay und Gedicht von Katarzyna Mazur.

    mehr
  • "Werft Euer Vertrauen nicht weg"

    Predigt des Direktors der Landeszentrale für politische Bildung, Dr. Roland Löffler, bei der Friedensandacht am 9.10.2020 in der Nikolaikirche zu Leipzig

    mehr
  • image-7073

    „Eine Art intellektuelle Gegenwehr“

    Der Schriftsteller Ilija Trojanow spricht über seinen neuen Roman "Doppelte Spur", amerikanische Zustände und die Grenzen der Fiktion.

    mehr
  • image-7066

    Mehr Vertrauen wagen

    Bei den 8. Hubertusburger Friedensgesprächen diskutierte Ministerpräsident Michael Kretschmer mit Tobias Hollitzer, Dr. Judith Enders und Henning Homann über "30 Jahre Deutsche Einheit - Fluch oder Segen?".

    mehr
  • image-7061

    "Wir haben das Glück in einer Demokratie zu leben"

    Den 6. Hubertusburger Friedenspreis in der Kategorie der 15- bis 18-Jährigen gewann am 18. September 2020 Elisa Liebscher vom evangelischen Gymnasium Lernwelten in Großdeuben. In ihrer Dankesrede sprach die 16-Jährige von der Aufgabe und den Möglichkeiten jedes Einzelnen, sich für Frieden und Miteinander einzusetzen.

    mehr
  • image-6676

    Ein kriselnder Kontinent mit vielen Gesichtern

    Andere Länder, andere Herangehensweisen zur Bekämpfung des Coronavirus.

    mehr
  • image-6667

    Ein Produkt braucht keine Fans

    Um Herausforderungen, die der Fußball trotz seiner Sonderstellung während der Coronakrise meistern musste und mögliche Veränderungen im “Business Fußball” nach der Zwangspause ging es in zwei Webtalks mit dem Titel “Anstoß oder Abseits: Corona und der Fußball in Krisenzeiten”.

    mehr
  • image-6656

    "Jetzt machen wir die digitalen Themen analog und die analogen digital"

    Im Sommer behandelte die Reihe "Was bringt die Zukunft? Glokale Trends des 21. Jahrhunderts" Themen, die sich mit dem Verhältnis von Mensch und Umwelt auseinandersetzten, im Winter soll es um "Mensch und Technik" gehen. In der Umsetzung kooperiert die SLpB mit der TU Dresden. Die Initiatoren, Dr. Roland Löffler, Direktor der SLpB, und Dr. Dominik Steiger, Professor am Institut für Völkerrecht und Europarecht, im Gespräch über die Zukunft der Reihe.

    mehr
  • image-6657

    Das Mysterium

    Mit dem Iran assoziieren viele hitzige Straßenproteste, das geplatzte Atomabkommen unter Trump und Frauen im Kopftuch. Nur die Wenigsten denken vermutlich an emanzipierte Frauen, die sich Tag für Tag ihre Freiheiten erkämpfen.

    mehr