Moderieren in Schule und Unterricht

Moderationsworkshop

Datum: 20.04.2023, 09:00–16:30 Uhr

Ort: Oberschule Lichtenau: Bahnhofstraße 11, 09244 Lichtenau, Deutschland

In jeder Gruppe – auch in der Schule – gibt es Ideen zu aktuellen Themen, Fragen, Lösungsmöglichkeiten aller Art; ihre Vielfalt ist ein entscheidendes Potenzial der Gruppe. Sie zu wecken ist eine Frage von Moderation, von Haltung und Handwerk.

Der Workshop vermittelt moderative Kompetenzen für zahleiche Anlässe in Schule und Unterricht: Diskussionen zu aktuellen Themen in der Klasse, Beratungen, Konferenzen, Steuern von Lernprozessen im Unterricht. Der Workshop ist ein Angebot, die eigene Moderationskompetenz (weiter-) zu entwickeln.

Im Workshop wird insbesondere auf folgende Inhalte eingegangen:

  • Grundlagen der Moderation: verschiedene Moderationsarten – eine Einordnung, Instrumente und Techniken der Moderation
  • Sprache und Haltung in der Moderation
  • Die Moderationsmethode im eigenen Arbeitskontext

Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen, Mitarbeitende der Schulsozialarbeit aller Schularten und –fächer in freier und öffentlicher Trägerschaft sowie Akteurinnen der Schulaufsicht und Lehrerausbildung.

Workshopleitung: Heike Nothnagel

Anzahl Teilnehmer: (max.) 25

 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie ein Mail mit der Bestätigung für die Teilnahme an der Fortbildung.

 

Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, schreiben Sie eine Mail an: anne.lehnert@slpb.sachsen.de

Sie werden dann in einer Warteliste aufgenommen und erhalten bei Absage bereits angemeldeter Personen ggf. noch eine Zusage. 

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

17.04.2023

Anmeldung

Es sind leider keine Plätze mehr frei.

Informationen

Veranstaltungsart

Workshop

Themengebiet
  • Didaktik und Methodik
  • Politische Kultur
  • Schule und Bildung
Zielgruppe
  • Lehrerinnen und Lehrer / Pädagoginnen und Pädagogen
  • Mittler politischer Bildung
  • Vom SMK für Lehrer besonders empfohlen
Veranstalter
SLpB, Referat 1
inhaltl. Ansprechpartnerin
Heike Nothnagel

0351 85318-76

Veranstaltungsnummer

R12-04-01-03

Download

Zur Übersicht