Beitritt oder Partnerschaft? Die EU-Erweiterung vor dem Hintergrund des russischen Angriffs auf die Ukraine

Europa am Morgen #7

Datum: 05.05.2022, 09:00–10:00 Uhr

Ort: im Internet: online

Der russische Angriff auf die Ukraine hat auch das Thema der Erweiterung der Europäischen Union wieder in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Nicht nur die Ukraine, sondern auch Moldawien und Georgien haben infolge des Kriegsbeginns einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Europäischen Union eingereicht. Alle drei Länder sind zudem im Rahmen der sogenannten Östlichen Partnerschaft bereits fester Bestandteil der Europäischen Nachbarschaftspolitik.

Doch welche Vorteile bieten sich den Ländern in diesem Programm der Europäischen Kommission, das einen „Ring stabiler, befreundeter Staaten“ um die EU zu festigen versucht? Welche Chancen hat wiederum das Beitrittsgesuch der Ukraine, von Moldawien und Georgien und welche Hoffnungen verbinden die Länder damit? Und wie steht es überhaupt um den Fortschritt in den Beitrittsverhandlungen von Kandidaten wie Albanien, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien oder der Türkei?

Unsere Gäste sind: 

Dr. Carolin Rüger (Lehrstuhl für Internationale Beziehungen und Europaforschung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg) und Michael Gahler (Mitglied des Europäischen Parlaments & Außenpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion)

Moderation: Malte Pieper (MDR)

Die Veranstaltung wird online über Zoom durchgeführt. Sie können über diesen Link teilnehmen.

Europa am Morgen ist eine Online-Diskussionsrunde des EUROPE DIRECT Dresden und der Sächsischen Landeszentrale für Politische Bildung. Kurz und knapp werden alle zwei Monate europäische Themen aus sächsischer Perspektive betrachtet. Es diskutieren mit uns Gäste aus Sachsen, Brüssel oder anderen europäischen Ländern. So möchten wir Sachsen und Europa ein Stück näher zusammenbringen.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Diskussion

Themengebiet
  • Europa und Welt
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Kooperationspartner

EUROPE DIRECT Dresden

inhaltl. Ansprechpartnerin
Larissa Baidinger, SLpB

0351 85318-52,

Veranstaltungsnummer

23 02 b

Zur Übersicht