Was.Schule.bewegt.: SCHÜLER:INNEN-BeTEILigung

Dialogforum zum Angebot Schule im Dialog Sachsen

Datum: 14.07.2022, 16:30–18:00 Uhr

Ort: im Internet: online

Wie demokratisch kann/darf Schule sein? Was hat das mit den Lehrkräften zu tun und deren Beteiligung? Die Demokratiebildung an Schule erfolgt durch vielfältige Methoden im Unterricht, aber auch dadurch, dass Schule erlebbar gestaltet und allen Schülerinnen und Schülern eine aktive Beteiligung am Schulalltag, auch an der Unterrichtsgestaltung! ermöglicht wird.

Schülervertretungen sind ein wichtiger Ausgangspunkt für die Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern. Sie sind gesetzlich beauftragt und eröffnen jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Schulalltag aktiv mitzugestalten, ihre Interessen und Ideen einzubringen und demokratische Mitbestimmung real zu erproben und zu lernen. Doch wie kann dies in der Schulpraxis gelingen? Welche Rahmenbedingungen brauchen Schülerinnen und Schüler, um sich gut beteiligen zu können und welche Themen beschäftigen sie?

Wir freuen uns über einen interessanten Austausch mit allen an Schule Beteiligten. Insbesondere mit Schülerinnen und Schülern.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt.

Hier finden Sie weitere Themen und Informationen zur Reihe: www.wasschulebewegt.de

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Freie Plätze

genug

Anmeldung

Jetzt anmelden

Informationen

Veranstaltungsart

Diskussion

Themengebiet
  • Corona-Pandemie
  • Didaktik und Methodik
  • Engagement, Ehrenamt und Zivilgesellschaft
  • Interkulturelles
  • Politische Kultur
  • Schule und Bildung
  • Medien und Digitales
  • Kultur und Kunst
  • Migration und Integration
  • Religion
  • Demografie und ländlicher Raum
Zielgruppe
  • Auszubildende
  • Elternvertreter / Eltern
  • Fachpublikum
  • freie Träger der Erwachsenenbildung / Sozialarbeit
  • Führungskräfte
  • Interessenverbände / Mitwirkungsgremien
  • Interessierte
  • Jugendarbeit
  • Kirche
  • Landes- und Kommunalverwaltung
  • Lehrerinnen und Lehrer / Pädagoginnen und Pädagogen
  • Medienpädagoginnen und Medienpädagogen
  • Mittler politischer Bildung
  • Schülerinnen und Schüler
  • Studentinnen und Studenten
  • Seniorinnen und Senioren
  • Vom SMK für Lehrer besonders empfohlen
Veranstalter
SLpB, Referat 1
Kooperationspartner

Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Sachsen

inhaltl. Ansprechpartnerin
Heike Nothnagel

0351 85318-76

heike.nothnagel@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

D4-01-03-2 10

Download

Zur Übersicht