Souveräne Kommunikation mit Eltern, Fürsorgeberechtigten und anderen Zielgruppen

Praxisworkshop für Beschäftigte in pädagogischen Einrichtungen, an Schulen, in Ämtern, bei Polizei und in bürgernahen Berufen

Datum: 04.–05.11.2021, 09:30–17:00 Uhr

Ort: Herrnhut, KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus: Comeniusstraße 8, 02747 Herrnhut, Deutschland

Das Körpersprache- und Kommunikationstraining vermittelt Gesprächsstrategien im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen aus dem beruflichen Umfeld. Anhand von Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis werden individuelle Deeskalationsstrategien erprobt, die in konfliktbehafteten Alltagssituationen helfen, sich und andere zur sachlichen Gesprächsebene zurückzuführen oder eine Eskalation gänzlich zu vermeiden. Lernen Sie, Körpersprache und Gesprächsverhalten Ihres Gegenübers zu deuten, um Wortwahl und Argumentation darauf abzustimmen. Ziel ist eine wertschätzende Kommunikation, die auch bei einer bestimmten Eskalationsstufe greift und Konstruktivität bewahrt.

Mit Hilfe einer erfahrenen Trainerin wollen wir die Seminartage nutzen, um Handwerkszeug für unsere Arbeit zu erwerben.

 

Die Teilnahmegebühr für das 2tägige Seminar beträgt ca. 70,00 €. Im Teilnehmerpreis enthalten sind Übernachtung im Zweibettzimmer, Vollverpflegung und das komplette Seminarprogramm. Getränke müssen selbst bezahlt werden. Einzelzimmer gegen Aufpreis.

 

Bei Interessen melden Sie sich bitte schriftlich bis zum 01.10.2021 an:

CJD Jugendhilfebüro Löbau, Fachstelle für Multiplikatoren und Weiterbildung im Landkreis Görlitz, Martin – Luther - Str. 5, 02708 Löbau

Tel. & Fax: 03585/ 40 33 75, Email: annette-luise.birkner@cjd.de

Anmeldung

Teilnahmegebühr

€ 70,00

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Workshop

Themengebiet
  • Didaktik und Methodik
  • Schule und Bildung
  • Soziales, Familien, Senioren, Frauen und Jugend
Zielgruppe
  • Lehrerinnen und Lehrer / Pädagoginnen und Pädagogen
  • Jugendarbeit
  • Landes- und Kommunalverwaltung
  • Medienpädagoginnen und Medienpädagogen
  • Polizei
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Kooperationspartner

CJD-Jugendhilfebüro Löbau

inhaltl. Ansprechpartnerin
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

21 18

Zur Übersicht