Mitmach-Debatte zur Bundestagswahl:

Kommt sie jetzt, die grüne Wirtschaft?

Datum: 28.09.2021, 19:00–20:00 Uhr

Ort: im Internet: online

In der Woche nach der Bundestagswahl möchten wir mit Ihnen diskutieren!

An diesem Abend soll es um wirtschaftspolitische Fragestellungen gehen, zum Beispiel:

  • Welche Folgen hat das Bundestagswahl-Ergebnis für die (vorrangig mittelständig geprägte) sächsische Wirtschaft?
  • Werden klimapolitisch relevante Einschnitte in die Wirtschaft erfolgen? Wenn ja, wie werden diese aussehen? Und wann werden diese umgesetzt?
  • Was bedeutet das für die deutsche Wirtschaft - im Binnenmarkt einerseits, und im Export andererseits?
  • Und wie wird die Nachhaltigkeit finanziert?

Zu Gast sind zwei Experten, die Fragen beantworten und Fakten einordnen können:

  • Hans-Joachim Wunderlich, Hauptgeschäftsführer der IHK Chemnitz
  • Jun.-Prof. Dr. Philipp M. Richter, Juniorprofessur für Internationale Wirtschaftspolitik an der TU Dresden (angefragt)

Damit möglichst viele Menschen an der Debatte teilnehmen können, nutzen wir die Online-Plattform Zoom.

Zur Veranstaltung

Und nächste Woche in der Reihe:

Deutschland, ein außenpolitischer Zwerg?

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Diskussion

Themengebiet
  • Wirtschaft
  • Umwelt
  • Arbeit
Veranstalter
SLpB, Referat 2
inhaltl. Ansprechpartnerin
Lydia Haferkorn, SLpB

0351-8531850,

Veranstaltungsnummer

22 27

Zur Übersicht