By the way, am 26. September ist Bundestagswahl

BTW ist unser Podcast für Erstwähler und Erstwählerinnen der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung zur Bundestagswahl 2021.

Jeden Donnerstag kommt eine neue Folge raus, in der wir Expertinnen und Experten vor das Mikro bitten. Mit ihnen sprechen wir über zentrale Fragen rund um die Themen Wahlen und Politik.

Wieso sind Wahlen eigentlich so wichtig und was haben junge Menschen damit zu tun? Warum darf ich erst ab 18 wählen und wie kann ich selbst Politik machen? Und wer sitzt in den Parlamenten? All das sind Fragen, denen wir uns im Podcast BTW widmen.

 

In der ersten Folge des BTW-Podcasts sprechen wir mit der Studentin, Podcasterin und Influencerin Valentina Vapaux über ihre erste Wahl. 

Was bedeuten Wahlen, Demokratie und Co eigentlich für uns? Wie beeinflussen politische Entscheidungen unseren Alltag? Seit wann können Frauen in Deutschland überhaupt so selbstverständlich wählen und wie war die Situation in der DDR? Wie hat Corona den Blick auf die Dinge verändert? Und vor allem: Ist es eher ein Wahlrecht oder eine Wahlpflicht? 

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

In der zweiten Folge des BTW-Podcasts sprechen wir mit Ronald Becker über das Wahlalter in Deutschland. Ronald ist Projektleiter von Ich bin wählerisch und hat uns erzählt, warum über die Absenkung des Wahlalter diskutiert wird. Mit ihm klären wir, was dafür und was eher dagegen spricht und was ältere Leute im Umgang mit Politik und Co von jungen Menschen lernen können.

Mit dabei: Ronald Becker (Projektleiter von Ich bin wählerisch)

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

In der dritten BTW-Folge sprechen wir mit Max Oehl über die Zusammensetzung des Deutschen Bundestages. Max ist Anwalt und Mitbegründer des Projekts Brand New Bundestag. Gemeinsam schauen wir genauer hin, wer denn da eigentlich so in den Parlamenten sitzt und inwiefern die Abgeordneten ein Abbild der Gesellschaft sind, was Quoten damit zu tun haben und wieso mehr Vielfalt in den Parlamenten vielerorts gefordert wird.

Mit dabei: Max Oehl (Anwalt und Mitbegründer von Brand New Bundestag)

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

In der vierten BTW-Folge stellen wir die Frage, wie wir selbst den Weg in die Politik finden können. Mit dabei ist Nico Dittmann. Nico wurde mit 27 Jahren Sachsens jüngster Bürgermeister in Thalheim. Wir haben darüber gesprochen, wie es dazu kam und wie es ist auf einmal Bürgermeister zu sein und warum nicht noch viel mehr junge Menschen den Weg in die Politik wagen.

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

In der fünften BTW-Folge befassen wir uns mit der Frage, wie und wieso sich junge Menschen überhaupt über Politik informieren und was Influencer damit zu tun haben. Außerdem geht’s darum, was bei Politikern und Politikerinnen in Sachen Social Media Präsenz noch besser laufen könnte. Mit dabei sind die Influencerin und Podcasterin Valentina Vapaux und die Kommunikationswissenschaftlerin Lisa Merten.

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

In der sechsten BTW-Folge befassen wir uns mit der Frage, warum man einen deutschen Pass braucht, um in Deutschland wählen zu dürfen.Außerdem schauen wir uns an, was bei dem Thema Staatsbürgerschaft sonst noch wichtig ist.

Mit dabei: Dr. Deniz Nergiz (Geschäftsführerin, Bundeszuwanderungs-und Integrationsrat)

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube

Die Folge erscheint am 23.09.2021

Mit dabei: Pamela Brandt (Projektleiterin des Wahl-O-Mat, BpB)

Apple Podcasts  Spotify  Google Podcasts  AnchorFM  YouTube