• image-6606

    Reichsbürger. Die unterschätze Gefahr

    Die in den vergangenen Jahren immer auffälliger gewor- denen Reichsbürger bestreiten die staatliche Souveräni- tät der Bundesrepublik Deutschland und gehen stattdes- sen vom Fortbestehen des Deutschen Reichs aus. Damit einher gehen oft die Ablehnung  …

    Buch bestellen
  • image-6605

    Künstliche Intelligenz. Fakten, Chancen, Risiken

    Mit der Entwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) verbinden sich große Hoffnungen und ebenso große Befürchtungen, von Durchbrüchen in der medizinischen Forschung bis zur Machtübernahme der Roboter. Manuela Lenzen beschreibt die Grundlagen, die  …

    Buch bestellen
  • image-6604

    Ich, wir und die Anderen. Das Zeitalter der Identität

    Der Begriff der Identität wird seit einigen Jahren zunehmend politisch diskutiert. Auf der Ebene jedes Einzelnen beschreibt Identität das aus vielfältigen Wurzeln erwachsene Selbstverständnis vom eigenen Ich, was man denkt und wem man sich zugehörig  …

    Buch bestellen
  • image-6603

    Argumente am Stammtisch. Erfolgreich gegen Parolen, Palaver und Populismus

    Was sind Stammtischparolen und was kann ihnen entgegengesetzt werden? Klaus-Peter Hufer zeigt Merkmale, Muster und Handlungsmöglichkeiten bei der Konfrontation mit ihnen auf und macht Mut, im Alltag couragiert einzugreifen. Das für diese Auflage  …

    Buch bestellen
  • image-6602

    Gesellschaftlichen Zusammenhalt gestalten

    In diesem Sammelband werden aktuelle Herausforderungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt – vor allem im Osten Deutschlands – in 16 Beiträgen interdisziplinär analysiert. Dabei werden viele der wichtigsten Fragen der politischen und  …

    Buch bestellen
  • image-6601

    Die deutsch-französischen Beziehungen. Eine Einführung

    Frankreich und Deutschland sind die wichtigsten Partner in Europa. Ohne sie gibt es keine wirklichen Fortschritte in der Europäischen Union. Aber immer wieder kommt es zwischen beiden Ländern zu Konflikten. Sind sie zu verschieden, um wirklich ein  …

    Buch bestellen
  • image-6600

    Die politische Architektur deutscher Parlamente. Von Häusern, Schlössern und Palästen

    In diesem reich bebilderten Sammelband wird analysiert, ob und wie sich abstrakte Konzepte wie Macht, Herr- schaft und Legitimation in deutschen Parlamentsgebäu- den baulich widerspiegeln. Was lässt sich aus der Archi- tektur der deutschen  …

    Buch bestellen
  • image-6599

    Demokratie. Eine gefährdete Lebensform

    Es wird seit Jahren immer deutlicher, dass die liberale Demokratie fragil ist und der Pflege bedarf. Sie er- schöpft sich nicht in Talkshows, im Gang zur Wahlurne oder in Parlamentsdebatten. Sie ist nicht allein eine Herrschaftsform. Wollen wir mehr  …

    Buch bestellen
  • image-6598

    Handbuch Demokratie

    Das Handbuch bietet eine umfassende Einordnung des Begriffs „Demokratie“. In den Beiträgen wird der Frage nachgegangen, was die Demokratie ideengeschichtlich, politisch und gesellschaftlich auszeichnet. Dazu werden Kernbegriffe und theoretische  …

    Buch bestellen
  • image-6597

    Die Treuhand. Ein deutsches Drama

    Die ehemalige Treuhand wird noch heute oft als ein schwer durchschaubares System zum Verkauf oder zur Abwicklung ostdeutscher Wirtschaftsbetriebe im Nachgang der Deutschen Einheit wahrgenommen. In diesem Band wird untersucht, inwiefern die einst  …

    Buch bestellen