Was.Schule.bewegt. - Wir reden weiter über Antisemitismus ...

Online-Diskussionsreihe Schule im Dialog Sachsen

Datum: 18.02.2021, 16:00–17:30 Uhr

Ort: im Internet: online, Deutschland

Wir wollen verschiedene, an und mit Schule Beteiligte ins Gespräch bringen. Gemeinsam mit der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens laden wir Sie ein, mit Fachleuten und untereinander zu aktuellen Themen politischer Bildung und zu aktuellen bildungspolitischen Fragen zu diskutieren. Die Kooperation mit der Schulstiftung ermöglicht dabei, auch Perspektiven eines evangelischen Bildungsverständnisses und die Sicht freier Schulen aufzunehmen.  

Ohne großen zeitlichen Aufwand können Sie in diesem Forum mit Kolleginnen und Kollegen verschiedener Schulen und Institutionen über unterschiedliche Ideen und Fragestellungen in den Austausch kommen.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren zum Thema:

Wir reden weiter über Antisemitismus ...

Fälle von Antisemitismus sind im Freistaat Sachsen in den letzten Jahren tendenziell gestiegen. Viele Menschen in Sachsen beschäftigen sich mit dem Judentum und engagieren sich gegen Antisemitismus. Demgegenüber ist vielen Bürgerinnen und Bürgern nicht bewusst, dass es jüdisches Leben in Sachsen gibt. Wie spiegelt sich das Thema in den Schulen? Welche Erfahrungen gibt es? Wo braucht es Unterstützung? Und, welche Unterstützung ist geeignet?

Am 04.02.2021 diskutierten wir mit mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie sich das Thema im schulischen Alltag darstellt. Herausforderungen, Erfahrungen und Unterstützungsmöglichkeiten wurden beschrieben. Eine Erkenntnis, die sehr häufig formuliert wurde: “Schule braucht mehr Herzensbildung”. Der Frage, wie das gellingen kann und weiteren offen gebliebenen Fragen wollen wir uns in einer weiteren Diskussionsrunde zu dem Thema “Antisemitismus” widmen. 

Termin: 18.02.2021, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Melden Sie sich an.

Um gut miteinander ins Gespräch zu kommen, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 25.

Einen Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für die Online-Plattform per E-Mail.

Wir möchten zu Ihren Themen gemeinsam ins Gespräch kommen. Senden Sie Ihre Vorschläge an: heike.nothnagel@slpb.smk.sachsen.de

Bis spätestens eine Woche vor Beginn der jeweils folgenden Veranstaltung legen wir das Thema fest. So können wir flexibel auf den thematischen Bedarf reagieren. Sie können sich dann auf dieser Seite zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden: www.slpb.de/sids-schulebewegt

Wir kooperieren in dieser Veranstaltungsreihe mit der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Informationen

Veranstaltungsart

Gespräch mit Diskussion

Themengebiet
  • Engagement, Ehrenamt und Zivilgesellschaft
  • Medien und Digitales
  • Politische Bildung
  • Politische Kultur
  • Schule und Bildung
  • Vom SMK für Lehrer besonders empfohlen
Zielgruppe
  • Auszubildende
  • Elternvertreter / Eltern
  • Fachpublikum
  • Führungskräfte
  • Hochschule
  • Interessierte
  • Jugendarbeit
  • Journalistinnen und Journalisten / Medien
  • Lehrerinnen und Lehrer / Pädagoginnen und Pädagogen
  • Medienpädagoginnen und Medienpädagogen
  • Mittler politischer Bildung
  • Politikerinnen und Politiker / Abgeordnete
  • Schülerinnen und Schüler
  • Studentinnen und Studenten
  • Vom SMK für Lehrer besonders empfohlen
Veranstalter
SLpB, Direktion
Kooperationspartner

Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens

inhaltl. Ansprechpartnerin
Heike Nothnagel

0351 85318-76

heike.nothnagel@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

D4-01-03-05

Zur Übersicht