„Crashkurs Wirtschaft“

Wirtschaft denken – verstehen – vermitteln

Datum: 06.–07.03.2020, 09:30–16:00 Uhr

Ort: Chemnitz, DJH Jugendherberge Chemnitz-Adelsberg: Augustusburger Str. 369, 09127 Chemnitz, Deutschland

Angebot und Nachfrage, Markt und Geld, Arbeit und Sozialstaat – all dies umgibt uns täglich, aber nur die wenigsten meinen, darüber mitreden oder „die Wirtschaft“ verstehen zu können. Geschweige denn ihre Inhalte zu vermitteln. Was verbirgt sich aber hinter Begriffen wie „die Wirtschaft“, „der Markt“ oder „der Kapitalismus“? Wie „funktioniert“ die Wirtschaft? Und was hat sie mit Demokratie und Transparenz zu tun?

In einem 2-tägigen Grundlagen-Seminar wollen wir Antworten auf diese Fragen finden und uns Zielen des Wirtschaftens sowie deren (Aus-)Wirkungen im individuellen und gesellschaftlichen Bereich, wie z.B. bei der Diskussion um Grundeinkommen oder Arbeitszeit nähern.

Neben theoretischen Modellen und Bedeutungen wird auch deren didaktische Vermittlung angestrebt – alle Inhalte sind interaktiv aufbereitet und ein Transfer in die eigene Praxis ist erwünscht.

Workshopleitende:

  •     Valentin Sagvosdkin, Netzwerk Plurale Ökonomik
  •     Steven Weiß, Didaktik der politischen Bildung (TU Dresden)
  •     Lydia Haferkorn, Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

Anmelden können sich alle Multiplikator*innen der politischen Bildung, (ehrenamtlich) Teamende, Lehrkräfte an Bildungseinrichtungen und am Thema Interessierte. Bitte nutzen Sie hierfür das angehängte Formular und senden dieses bis zum 10. Februar 2020 zurück an lydia.haferkorn@slpb.smk.sachsen.de

Die Teilnehmendenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 10,-€ und wird vor Ort in bar eingesammelt.

Fahrtkosten für An- und Abreise können nicht erstattet werden.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

€ 10,00

Mögliche Zahlungsarten
  • Barzahlung vor Ort

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Seminar

Themengebiet
  • Wirtschaft
  • Politische Bildung
Zielgruppe
  • Interessierte
  • Mittler politischer Bildung
Veranstalter
SLpB - Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
inhaltl. Ansprechpartnerin
Lydia Haferkorn, SLpB

0351-8531850,

Veranstaltungsnummer

22 04

Download

Zur Übersicht