Aktionstag: GEGENrede | COUNTERSPEECH

Datum: 28.02.2020, 10:00–16:00 Uhr

Ort: Dresden, SLpB: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden, Deutschland

Fast jede*r ist in sozialen Medien mit hasserfüllten, abwertenden oder menschenfeindlichen Äußerungen in Berührung gekommen. Derartige Beiträge vergiften den gesellschaftlichen Diskurs und sie dürfen deswegen nicht unwidersprochen bleiben. Leicht gesagt. Leicht getan? Unser Aktionstag richtet sich insbesondere an Menschen, die erfahren möchten, wie man selbst mit kleinen Mitteln aktiv GEGENreden kann, welche Narrative hinter hetzerischen Äußerungen stecken und welche Strategien und Instrumente es für GEGENrede gibt.

 

Nach einem Impulsvortrag, der beleuchtet, was GEGENrede ist und warum sie nötig ist, besteht Gelegenheit, persönliche Erfahrungen und Fragen in drei parallel laufende Workshops einzubringen:

 

Workshop 1: Kommunikation im Netz. Gegenrede und Tools für Einsteiger*innen (Fabian Soding, Sabine Kirst; SLpB)

Workshop 2: Memes als Form der Gegenrede gestalten und einsetzen (Anne Neuber, Aktion Zivilcourage)

Workshop 3: Strategien für Gegenrede in sozialen Netzwerken. (Gilda Sahebi, #NoHateSpeech Movement)

 

Die Workshops werden je zweimal angeboten. Die Teilnehmer*innenzahl je Workshop ist auf 15 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte geben Sie Ihre Workshopwahl bei der Anmeldung an.

Der Aktionstag ist eine Idee der Sächsischen Koordinierungsstelle Medienbildung und wird in Kooperation mit dieser durchgeführt.

Bitte melden Sie sich bei Frau Sabine Kirst, Tel. 0351 85318-20, sabine.kirst@slpb.smk.sachsen.de oder bei Frau Görschel, carola.goerschel@slpb.smk.sachsen.de an.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldeschluss

20.02.2020

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Informationen

Veranstaltungsart

Veranstaltungstag: Infos, Gespräche, Vorträge

Themengebiet
  • Medien und Digitales
  • Jahresthema
  • Extremismus
Zielgruppe
  • MedienpädagogInnen
  • freie Träger der Erwachsenenbildung / Sozialarbeit
  • Lehrer / Pädagogen
  • Mittler politischer Bildung
Veranstalter
SLpB, Referat 1
Kooperationspartner

Koordinierungsstelle Medienbildung

inhaltl. Ansprechpartnerin
Sabine Kirst, SLpB

0351 85318-20, sabine.kirst@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

15 20

Zur Übersicht