Die SLpB bei Facebook
Der SLpB auf Twitter folgen
Videos unserer Veranstaltungen bei Youtube
Informationsportal zur politischen Bildung - Gemeinsames Angebot der Landeszentralen
Unsere online Dialog-Plattform
#wtf wissen thesen fakten

Achtung: Sommer-Schließzeit des Bücherzentrums

Das Bücherzentrum (Publikationsausgabe und Bibliothek) der SLpB bleibt vom 26. Juni bis zum 10. Juli 2017 geschlossen. Zur Öffnung am Di., 11. Juli 2017, wird dann das neue Publikationsverzeichnis 2/2017 vorliegen.

Youtube Video: Parteien = Wahlversprecher? #wtf?!
In unserer #wtf?!-Reihe schauen wir mal wieder hinter die Kulissen der Vorurteile. Dieses Mal geht es um Parteien: Warum tun die nicht immer, was sie im Wahlkampf versprechen? Wozu sind sie gut? Woher kommt das Geld für die Parteien? Und wie immer macht sich Tom so seine ganz eigenen Gedanken...mehr

Der (des)informierte Bürger im Netz. Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern

Youtube Video: Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern

15. Juni 2017: Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Autor des Buches "Der (des)informierte Bürger im Netz", und Dr. Joachim Amm (SLpB) zur Frage, ob die sozialen Medien zu einer einseitigen Pseudo-Informiertheit von Bürgern führen und damit die Polarisierung der Gesellschaft verstärken.

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort Titel
12.07.2017
Freiberg
Donald Trump und die Zukunft der transatlantischen Beziehungen Vortrag
09.08.2017
Torgau
Reformation in Kirche und Staat Vortrag mit Podium
15.08.2017
Wittichenau
Der heimliche Blick Filmvorführung mit Diskussion
22.08.2017
Dresden
Projektarbeit in der Sächsischen Migrationsgesellschaft Tagung / Symposium
24.08.2017
Dresden
Zwischen Bots und Spots - Wie funktioniert digitaler Wahlkampf wirklich? Tagung / Symposium

Weitere Termine finden Sie in der Veranstaltungsübersicht

Thema Wahlen im Unterricht? Laaaangweilig....! Aber nicht, wenn die "Lehrer" die eigenen Mitschülerinnen und Mitschüler sind und der Unterrichtsstoff einmal ganz anders rüber kommt. Im Projekt "Ich bin wählerisch!", das von der Landeszentrale, dem Landesschülerrat und der Aktion Zivilcourage gemeinsam durchgeführt wird, können Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie spannenden Unterricht einmal selbst gestalten können. mehr

Wie tickt Sachsen? Reflexionen zum Sachsen-Monitor

Youtube Video: Wie tickt Sachsen? Reflexionen zum Sachsen-Monitor
Noch sind die demokratischen Werte nicht in Gefahr – auch nicht in Sachsen. Und wenn die Ergebnisse des Sachsen-Monitors 2016 in einigen Punkten wenig schmeichelhaft für das Bundesland erscheinen: sie sind ein guter Anlass darüber nachzudenken, wie wir künftig leben wollen. Der 18-minütige Film von Thomas Eichberg mit Einschätzungen von Prof. Astrid Lorenz, Dr. Fritz Jaeckel, Reinhart Schlinkert und Prof. Hans Vorländer ist auf DVD bestellbar.

Planspiel Mittendrin im Landtag

Der GRW-Unterricht ist zu langweilig? Parlamentarismus ist ein Thema zum Gähnen? Warum probieren Sie nicht mal unser Planspiel "Mittendrin im Landtag" aus und erleben einen Tag als Abgeordneter hautnah? Das Spiel eignet sich ideal für einen Projekttag mit 50 bis 100 Teilnehmenden ab 15 Jahren. Ausgebildete Planspiel-Teamer kommen zu Ihnen an die Schule und führen das Spiel durch. mehr

Nordsachsen aufgepasst: Wir suchen wieder politische Orte!

Sie leben im Landkreis Nordsachsen und sind Mitglied in einem Verein, Verband oder einer Intiative, die sich mit politischen Themen beschäftigt? Dann bewerben Sie sich um den Titel "Politischer Ort" in Sachsen. Es gibt 2.000 Euro Preisgeld und eine dreijährige Kooperation mit der SLpB zu gewinnen. mehr

Über Toleranz und ihre Grenzen in der Politischen Bildung mehr

aus dem Inhalt: Bundestagswahl 2017/ #wtf?! Wahlversprecher?/ Wahl-o-mat für Gruppen/ Wahlprojekt für Schüler/ neue Bücher/ Interview zum Thema Macht/ Säxit

Bundestagswahlen - einfach erklärt

Youtube Video: Bundestagswahl 2017 einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)
Video von www.explainity.com

Kompakte Infos und weiterführende Links zur Bundestagswahl finden Sie auch hier

Eine Geschichte vom Auswandern und Ankommen mehr