Die Angst setzt Grenzen

Die Mauer als Symbol für die Deutsche Teilung

Datum

19.04.2018 09:00 Uhr

Ort
Dresden, SLpB
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden, Deutschland

Durch Fotos, Dokumente, die Schilderung einiger persönlicher Schicksalen und auch allgemeiner Informationen soll der Alltag an der innerdeutschen Grenze zwischen 1949 und 1989 dargestellt werden. Dazu gehören die Säuberungsaktionen ebenso wie der Ausbau der Grenzsicherungsanlagen.


Veranstaltungsart

Vortrag

Themengebiet
  • Deutsche Geschichte / Geschichte allgemein
Zielgruppe
  • Soldaten
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Informationen
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

21 21

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht