Mitten in Europa? - Teil 5

Die Slowakei im Blick

Datum: 21.02.2018, 18:00 Uhr

Ort: Dresden, SLpB: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden, Deutschland Saal

Im fünften Teil unserer Vortragsreihe schauen wir auf das jüngste Mitglied der Visegrád-Gruppe: die Slowakei.

Die slowakische Regierung wehrt sich zusammen mit Polen und Ungarn entschieden gegen die europäischen Aufnahmequoten für Asylbewerber. Seit 2016 wird das Land von einer Koalitionsregierung aus Sozialdemokraten, Nationalkonservativen, Wirtschaftsliberalen und Vertretern der ungarischen Minderheit regiert. Welche politischen Projekte verfolgt diese neue Regierung zuhause und in Europa?

Hierzu sprechen wir mit Frau Dr. Oľga Gyárfášova von der Comenius-Universität Bratislava. Sie arbeitet dort als Direktorin am Institut für Europäische Studien und Internationale Beziehungen.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Vortrag

Themengebiet
  • Europa und Welt
Zielgruppe
  • Interessierte
  • Politiker / Abgeordnete
  • Journalisten / Medien
  • Studenten
Veranstalter
SLpB, Referat 2
inhaltl. Ansprechpartner
Veranstaltungsnummer

25 24

Zur Übersicht