Die Klasse - Berlin '61

Datum

20.11.2017 15:00 Uhr

Ort
Plauen, Kino Capitol
Bahnhofstraße 33 08523 Plauen, Plauen, Deutschland

In der bunt zusammengewürfelten Abschlussjahrgangsklasse 13e der Kepler Schule in Neukölln kommen zum Unterricht täglich sowohl Übersiedlerkinder, die legal in den westlichen Teil der Stadt gezogen sind, als auch Grenzgänger, die in Ost-Berlin zuhause sind, aber jeden Tag in den Westen pendeln, zusammen. Nachdem die Abiturienten im Juli 1961 ihre schriftlichen Prüfungen hinter sich haben, stehen ihnen nach den Sommerferien, im September die mündlichen bevor. Doch mit dem Bau der Berliner Mauer im August ist Berlin von einem Tag auf den anderen geteilt und auseinandergerissen – auch die Klasse 13e. Die Schüler aus dem Ostteil müssen schnell eine schwere Entscheidung treffen: Sollen sie den Versuch wagen, die Grenze noch zu überwinden oder ihre Zukunftsträume in den Wind schlagen?

Für die Diskussion nach dem Film sind ehemalige Schüler dieser Klasse eingeladen worden.


Veranstaltungsart

Filmvorführung mit Diskussion

Themengebiet
  • Deutsche Geschichte / Geschichte allgemein
Zielgruppe
  • Schüler
  • Jugendarbeit
  • Interessierte
Veranstalter
Stadt Plauen
Informationen
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@slpb.smk.sachsen.de

Der Eintritt ist frei.

Kooperationspartner

SLpB, Referat 2

Veranstaltungsnummer

21 28

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht