Auf den Spuren nationalsozialistischer Verbrechen

Bildungsfahrt nach Nürnberg

Datum

30.08.–01.09.2017 18:00–10:00 Uhr

Ort
Nürnberg
Nürnberg, Deutschland

In Verbindung mit dem Weltfriedenstag erinnern wir an die Gräuel des Zweiten Weltkrieges, dem eine tödliche Ideologie den Weg bereitete.

Aus dem Programm: Besuch des Schwurgerichtssaals 600 (Nürnberger Prozesse), Besichtigung der Lorenzkirche, in der Steine aus dem KZ Flossenbürg verbaut sind, Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände

Die Fahrt beginnt und endet in Plauen/Vogtland.


Veranstaltungsart

Bildungsreise

Themengebiet
  • Deutsche Geschichte / Geschichte allgemein
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Informationen
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@slpb.smk.sachsen.de

Programmflyer und Anmeldeformular erhältlich bei Frau Dr. Zehrer, Email eva-maria.zehrer@remove-this.slpb.smk.sachsen.de oder Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden; dort auch schriftliche Anmeldung bis spätestens 14. Juli 2017

Veranstaltungsnummer

21 40

Teilnahmegebühr

€ 85,00

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht