Hartz IV

Bilanz und Ausblick nach 10 Jahren.

Datum

22.03.2014 08:30–16:00 Uhr

Ort
Dresden, SLpB
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden, Deutschland
Ort

Großes Haus, Veranstaltungssaal

Öffentliches Forum, in dem die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen infolge der Hartz IV-Gesetzlichkeiten diskutiert werden.

Es referieren und stellen sich der Diskussion: Prof. Franz Segbers (Ethiker aus Frankfurt/Main), Prof. Helga Spindler (Juristin aus Essen), Prof. Wolfgang Scherer (Soziologe aus Leipzig).


Veranstaltungsart

Tagung / Symposium

Themengebiet
  • Innenpolitik
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB - Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Informationen
Claudia Anke, SLpB

0351 85318-13, claudia.anke@slpb.smk.sachsen.de

Pausenversorgung/Mittagessen in Teilnahmegebühr enthalten. Die Teilnahmegebühr wird vor Ort entrichtet.

Eine kostenfreie Teilnahme ist auf Anfrage möglich.

Anmeldung: per E-Mail an Frau Anke - siehe Informationen - mit Angabe von Name, Vorname, Institution/Verein.

 

Informationen/Link:

http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/europa/70618/armut-einkommen-und-sozialer-schutz

Kooperationspartner

Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen e. V.

Veranstaltungsnummer

D 01

Teilnahmegebühr

€ 10,00

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

16.03.2014

Download
Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht