„Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!“

Stück zum 75. Jahrestag des Kriegsendes

Datum: 08.05.2020, 20:00–21:30 Uhr

Ort: Bautzen, Gedenkstätte: Weigangstraße 8a, 02625 Bautzen, Deutschland

Bautzen

„Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!“
Musik von Paul Hindemith, Pavel Haas und György Ligeti
Texte von: Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Oskar Maria Graf u.a.
Rezitation: Roman Knižka 
Dramaturgie: Kathrin Liebhäuser
Dauer des Konzertes: ca. 90 Minuten (ohne Pause)

„Den Nazis eine schallende Ohrfeige versetzen!“
Musik von Paul Hindemith, Pavel Haas und György Ligeti
Texte von: Bertolt Brecht, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Oskar Maria Graf u.a.
Rezitation: Roman Knižka 
Dramaturgie: Kathrin Liebhäuser
Dauer des Konzertes: ca. 90 Minuten (ohne Pause)

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Kammerkonzert und Lesung

Themengebiet
  • Geschichte - Nationalsozialismus
  • Extremismus
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Kooperationspartner

Gedenkstätte Bautzen II und Karnickelberg

inhaltl. Ansprechpartner
Stefan Zinnow, SLpB

0351 85318-22, stefan.zinnow@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

25 11

Zur Übersicht