Und was wird morgen sein?

Klimawandel und Nachhaltigkeit - in welcher Welt leben wir morgen?

Datum: 05.05.2020, 19:00–21:00 Uhr

Ort: Weißwasser Volkshochschule Dreiländereck: Jahnstraße 50, 02943 Weißwasser, Deutschland

Dieser existentiellen Frage zu unserer Zukunft in einer sich rapide wandelnden Gesellschaft widmen sich an diesem Abend Dr. rer. pol. Antje Matern, Seniorwissenschaftlerin am Interdisziplinären Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau am Leibniz-Institut (IZS) in Görlitz im Projekt "Wissenschaftliche Unterstützung und Begleitung der Transformation in der Lausitz" und der Moderator Alexander Thamm.

A. Thamm traf sich bereits Anfang 2018 mit namhaften Wissenschaftlern und Experten in einer stillgelegten Industrieanlage und diskutierte dort diese Frage in der TV-Reihe „Megatrends im Dialog“ (ARD Alpha). Der kurze Film zum Thema „Wie werden wir leben?“ wird uns den Einstieg ins Gespräch erleichtern und unseren Gästen die Grundlage zur Beschreibung aktuellster Trends geben, bevor wir gemeinsam Ihre Fragen diskutieren.

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Filmvorführung mit Diskussion

Themengebiet
  • Kontrovers vor Ort
  • Umwelt
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Direktion
Kooperationspartner

Volkshochschule Dreiländereck

inhaltl. Ansprechpartner
Andreas Heinrich, SLpB

0351 85318-58,

Veranstaltungsnummer

D3-03/1

Zur Übersicht