Dein Sachsen. Das Land und seine Verfassung

Gespräch zum Buch

Datum: 13.03.2020, 11:00–11:30 Uhr

Ort: Leipzig, Buchmesse: Neue Messe, Messehalle 2, Leipzig, Deutschland Halle 2, Forum: #selberdenken - das junge Forum für Politik und Medien

Gespräch zum Buch: "Dein Sachsen. Das Land und seine Verfassung" mit der Verlegerin Kirsten Witte-Hofmann und der Autorin Sandy Schulze, moderiert von Werner Rellecke (SLpB)

Die Freunde Oskar und Lucie gehen auf Abenteuerreise quer durch Sachsen. Zuerst lernen sie Land und Leute in Geschichte und Gegenwart kennen. Dann beschäftigen sie sich mit der Sächsischen Verfassung und versuchen, Antworten auf wichtige Fragen zu finden: Warum brauchen wir überhaupt eine Verfassung? Dürfen wir immer sagen, was wir denken? Wie wird ein Land regiert? Wer steht an der Spitze der Regierung? Wo werden in Sachsen Gesetze gemacht? Welche Aufgaben haben Richter und Gerichte? Wie in einem Puzzle fügen sich die Teile langsam zu einem Gesamtbild. Wer das kleine Buch aufmerksam liest, kann sogar ein Verfassungs-Diplom erwerben und sich eine Urkunde ausstellen.  

Anmeldung

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nur erforderlich, falls im Veranstaltungstext ausdrücklich dazu aufgefordert wird.

Informationen

Veranstaltungsart

Gespräch

Themengebiet
  • Schule und Bildung
  • Geschichte - Sachsen
  • Politische Bildung
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
Bundeszentrale für politische Bildung
Kooperationspartner

SLpB - Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Leipziger Buchmesse

inhaltl. Ansprechpartner
Werner Rellecke, SLpB

0351 85318-41, werner.rellecke@slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

31-02-1

Zur Übersicht