Politische Bildung bei YouTube?

Datum

22.03.2019 11:30–12:00 Uhr

Ort
Leipzig, Buchmesse, Forum Politik und Medienbildung
Leipzig, Deutschland

Auf YouTube findet man jede Menge Quatsch, zugleich ist YouTube aber auch die weltweit größte Bildungsplattform. Wie kann man diese Plattform für die politische Bildung in der Schule und darüber hinaus nutzen?

Es werden von Schülern gedrehte Erklärfilme aus dem Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung gezeigt. Gemeinsam mit YouTube-Experten, SchüleriInnen und LehrerInnen diskutieren wir über die Frage, wie Videos politische Bildung interessanter und anschaulicher machen können.


Veranstaltungsart

Filmvorführung mit Diskussion

Themengebiet
  • Politische Bildung
  • Schule und Bildung
  • Medien
Zielgruppe
  • Schüler
  • Lehrer / Pädagogen
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 1
Informationen
Sabine Kirst, SLpB

0351 85318-20, sabine.kirst@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Dr. Annette Rehfeld-Staudt, SLpB

0351 85318-46, annette.rehfeld-staudt@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Leipziger Buchmesse statt. Bitte informieren Sie sich zu gegebener Zeit noch einmal im Messeprogramm oder im März auf unserer Homepage.

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht