Autoritäre Regime im Aufwind? Ein Streifzug von Südasien nach Westeuropa

Datum

09.11.2018 19:00–21:00 Uhr

Ort
Kamenz, Kreisvolkshochschule Bautzen
Macherstraße 144a, 01917 Kamenz, Deutschland

Weltweit ist der Aufschwung autoritärer Bewegungen zu beobachten. Von den klassischen Weltmächten (USA, Russland) bis zu den bevölkerungsreichsten Ländern (China, Indien) finden sich sehr differenzierte Formen des Autoritarismus. Winfried Rust wird die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zeigen und dabei nicht nur auf die genannten vier großen Staaten schauen, sondern Sie mitnehmen auf eine virtuelle Reise von Südasien über die Philippinen, Pakistan und die Türkei bis nach Ost- und Westeuropa.

Wie ist dabei Europa mit seinen erstarkten rechtspopulistischen Bewegungen positioniert? Wie kann man den Rechtspopulismus in Deutschland in dieser Perspektive fassen? Kann man es überhaupt?

 

Der Vortrag wird von einer Bilderstrecke begleitet, die die unterschiedlichen „Ästhetiken des Autoritarismus“ vorstellt.


Veranstaltungsart

Lesung mit Diskussion

Themengebiet
  • Europa / Internationales
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
Kreisvolkshochschule Bautzen
Informationen
Lutz Tittmann, SLpB

0351 85318-73, lutz.tittmann@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Kooperationspartner

SLpB, Direktion

Veranstaltungsnummer

D3-03/7e

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht