Nach Westen ans Wasser

Eine lyrische Auseinandersetzung mit "Heimat"

Datum

29.10.2018 18:00 Uhr

Ort
Dresden, Herrnhuter Brüdergemeine
Oschatzer Straße 41, 01127 Dresden, Deutschland

Die Referentin und Autorin Franziska Beyer-Lallauret wurde in Mittweida geboren, wuchs bei Leipzig auf und lebt heute nahe der geschichtsträchtigen Stadt Angers/Frankreich.

Ihr Werk bewegt sich im Spannungsfeld zwischen ihren beiden Heimaten Ostdeutschland und Frankreich, ob es um Liebe, Natur oder die Beobachtung anderer Menschen geht. Ihre Sprache ist so bildreich und treffend, dass sich schnell eigenen Erinnerungen auftun. 


Veranstaltungsart

Ausstellung

Themengebiet
  • Jahresthema
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Informationen
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

21 35

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht