Auf den Spuren nationalsozialistischer Verbrechen

Bildungsfahrt nach Nürnberg

Datum

20.10.2018 07:00 Uhr

Ort
Nürnberg
Nürnberg, Deutschland

In Verbindung mit dem Weltfriedenstag erinnern wir an die Gräuel des Zweiten Weltkrieges, dem eine tödliche Ideologie den Weg bereitete.

Aus dem Programm: Besuch des Schwurgerichtssaals 600 (Nürnberger Prozesse), Besichtigung der Lorenzkirche, in der Steine verbaut sind, die in KZs verarbeitet wurden, Besuch des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände

Die Fahrt beginnt und endet in Leipzig am zentralen Omnibushalt Goethestraße/Nähe Hauptbahnhof.


Veranstaltungsart

Bildungsreise

Themengebiet
  • Deutsche Geschichte / Geschichte allgemein
Zielgruppe
  • Interessierte
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Informationen
Dr. Eva-Maria Zehrer, SLpB

0351 85318-32, eva-maria.zehrer@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Programmflyer und Anmeldeformular erhältlich bei Frau Dr. Zehrer, Email eva-maria.zehrer@remove-this.slpb.smk.sachsen.de oder Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden; dort auch schriftliche Anmeldung bis 14. September 2018

Veranstaltungsnummer

21 41

Teilnahmegebühr

€ 55,00

Mögliche Zahlungsarten
  • Überweisung
Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht