Lehrerworkshop zum Thema Erklärfilm

AUCH DIESER ZUSATZTERMIN IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT! BITTE MELDEN SIE SICH PER MAIL BEI UNS; WIR FÜHREN EINE WARTELISTE:

Datum

17.08.2018 12:00–16:00 Uhr

Ort
Dresden, St. Benno-Gymnasium
Pillnitzer Straße 39, , 01069 Dresden Dresden, Deutschland
Ort

Studio

Das Mediennutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen ist vor allem von visuellen und kurzen Darstellungsformen geprägt. Das betrifft nicht nur den Bereich der Unterhaltung, sondern reicht immer mehr auch in den Lernbereich hinein. Großer Beliebtheit erfreuen sich deshalb Erklärvideos zu den verschiedensten Themen. Warum diesen Trend nicht ausnutzen und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern ein eigenes Erklärvideo produzieren?

Unser Workshop vermittelt das nötige Knowhow dafür, angefangen von der nötigen Hard- und Software bis hin zu gestalterischen Tips und methodischen Hinweisen. Wenn Sie Spaß am Thema gefunden haben, können Sie sich mit Ihren Schülern am Erklärfilm-Wettbewerb der SLpB beteiligen.

Peter Müller, Fachberater Gemeinschaftskunde vom Lößnitzgymnasium Radebeul und Andreas Golinski, Medienpädagoge am Dresdner St. Benno-Gymnasium, begleiten die WorkshopteilnehmerInnen bei der Erstellung eines eigenen Erklärvideos.


Veranstaltungsart

Workshop

Themengebiet
  • Medien
Zielgruppe
  • Lehrer / Pädagogen
Veranstalter
SLpB, Referat 1
Informationen
Dr. Annette Rehfeld-Staudt, SLpB

0351 85318-46, annette.rehfeld-staudt@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Der Workshop findet im Studio des St. Benno Gymnasiums statt, es befindet sich im Erdgeschoss und ist am einfachsten zu finden wenn man den hinteren Eingang an der Turnhalle benutzt. Wer Orientierungsprobleme hat melde sich bitte unter Tel. 0351/4454644.

Veranstaltungsnummer

11 20b

Teilnahmegebühr

keine

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht