Politik praktisch!

Wie kriegt man ein Parlament zum Arbeiten?

Datum

17.–19.10.2018

Ort
Berlin
Berlin, Deutschland

Auf nach Berlin: Wie sieht eigentlich ein typischer Arbeitstag eines Mitglieds des Deutschen Bundestags aus? Wie arbeiten die Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen zusammen? Warum ist es wichtig, dass darüber berichtet wird? Wer oder was ist "die fette Henne" und warum wechselt eigentlich der Bundesratsvorsitz und was steht in der "Königsteiner Vereinbarung"? Wir informieren uns direkt vor Ort und kommen mit Abgeordenten und Mitarbeitern sowie Medienvertretern ins Gespräch.

Diese zweitägige Exkursion richtet sich insbesondere an Mitglieder von Migrantenorganisationen sowie Schüler, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende ab 18 Jahren.Teilnahmegebühr ca. 60-80 EUR.

Weiterführende Informationen erhalten Sie ab 01.08.2018 bei der angegebenen Kontaktperson.


Veranstaltungsart

Exkursion

Themengebiet
  • Politische Bildung
  • Politisches System / Politische Ordnung
Veranstalter
SLpB, Referat 2
Informationen
Sabine Kirst, SLpB

0351 85318-20, sabine.kirst@remove-this.slpb.smk.sachsen.de

Veranstaltungsnummer

23 16

Teilnahmegebühr

keine

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung möglich. Soweit erforderlich finden Sie alternative Anmeldemöglichkeiten im Abschnitt „Informationen“.

Zur Übersicht