Die SLpB bei Facebook
Der SLpB auf Twitter folgen
Videos unserer Veranstaltungen bei Youtube
Informationsportal zur politischen Bildung - Gemeinsames Angebot der Landeszentralen
Unsere online Dialog-Plattform
#wtf wissen thesen fakten

Diese Publikation wirft ein neues Licht auf die Zeit des National-sozialismus zwischen 1933 und 1945 in Sachsen. Die Herausgeber Hans Brenner, Wolfgang Heidrich, Klaus-Dieter Müller und Dietmar Wendler präsentieren aktuelles Forschungsmaterial u.a. zu den Frühen Konzentrationslagern von 1933 bis 1937 sowie zu den Evakuierungsmärschen/ Todes-märschen aus Konzentrations-lagern und deren Außenlagern ab Herbst/Winter 1944 über sächsisches Territorium. Materialien zum Band finden Sie hier als PDF-Downloads.

Jetzt ist es soweit!

Hier geht's zum großen Bundesländer-Quiz von politische-bildung.de !

AKTUELLE E-BOOKS EINGETROFFEN: Extremismus-Aussteiger und Innere Sicherheit in Sachsen.

Der Band "Und dann wollte ich raus" schildert an sächsischen Beispielen, wie der Ausstieg aus extremistischen politischen Szenen möglich ist und welche Schwierigkeiten es dabei gibt. Der Titel "Innere Sicherheit in Sachsen" beleuchtet die zunehmende Herausforderung des Staates, sich wachsender Kriminalität und um sich greifendem Extremismus zu stellen. Beide Bände sind soeben erst veröffentlicht worden, und schon gibt es sie nicht nur im Print-Publikationsangebot der Landeszentrale, sondern jetzt auch im Volltext zum kostenlosen PDF-Download!

Das Publikationsverzeichnis ist unser "Buch-Katalog". Es erscheint halbjährlich und enthält mehr als 180 Titel. Ein Blick in die neue Ausgabe für das erste Halbjahr 2018 lohnt sich: Es sind wieder zahlreiche neue Bücher zu aktuellen wie historischen Themen im Angebot.

Bücher online bestellen

zum Publikationsverzeichnis

Wie tickt Sachsen? Der neue Sachsen-Monitor ist da!

Auch 2017 wurden die politischen Einstellungen der Sächsinnen und Sachsen im repräsentativen Sachsen-Monitor erhoben. Der Beirat, welcher sich unter Leitung der Landeszentrale mit der Studie beschäftigt, hat eine Stellungnahme und kritische Einordnung der Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr vorgenommen.

Bundespräsident Steinmeier fordert offene Debatte

Die Landeszentrale hat am 14. November 2017 zu einer Diskussion mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Unterschiede aushalten. Streit wagen. Demokratie leben. Und was politische Bildung dabei soll…“ Bericht, Bilder und Videos

Nächste Veranstaltungen

Datum / Ort Titel
26.02.2018
Chemnitz
Der Palästina-Konflikt Vortrag
28.02.–01.03.2018
Dresden
Methodenvielfalt Workshop
01.03.2018
Görlitz
Der Palästina-Konflikt Vortrag
05.03.2018
Hoyerswerda
Präsident Trump und die Zukunft der transatlantischen Beziehungen Vortrag
06.03.2018
Bautzen
Präsident Trump und die Zukunft der transatlantischen Beziehungen Vortrag

Weitere Termine finden Sie in der Veranstaltungsübersicht

Planspiel Mittendrin im Landtag

Der GRW-Unterricht ist zu langweilig? Parlamentarismus ist ein Thema zum Gähnen? Warum probieren Sie nicht mal unser Planspiel "Mittendrin im Landtag" aus und erleben einen Tag als Abgeordneter hautnah? Das Spiel eignet sich ideal für einen Projekttag mit 50 bis 100 Teilnehmenden ab 15 Jahren. Ausgebildete Planspiel-Teamer kommen zu Ihnen an die Schule und führen das Spiel durch. mehr

Reiner Klingholz im Donnerstagsgespräch zum Auftakt des Jahresthemas „Stadt-Land-Mensch“. Mehr

Kostenfreie Fotoausstellung von Harald Hauswald mit Texten von Stefan Wolle für Schulen und Begegnungsorte. Mehr

Inhalt: Jahresthema 2018 "Stadt-Land-Mensch" / demografischer Wandel  / Antrittsrede von SLpB-Direktor Dr. Löffler / Bericht zur Veran-staltung mit Bundespräsident Steinmeier u.v. mehr