Wer in ein neues Land kommt, muss sich im Alltag schnell neu orientieren und verständigen können. Das Starterpaket hilft Geflüchteten beim Zugang zu unserer Kultur und Sprache. Flüchtlingshelfer unterstützt es bei der zügigen Vermittlung eines Basiswissens.

Dr. Roland Löffler: „Die Starterpakete sind Hilfe zur Hilfe. Diese wäre nicht möglich ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Starthelfer, die sich in den letzten Jahren mit viel Zeit, Energie und Menschenliebe bei der Hilfe von Flüchtlingen und Asylsuchenden engagiert haben.“

Die Idee für das Starterpaket entstand in der Vorbereitung der Westsächsischen Hochschule Zwickau auf die Einrichtung einer Erstaufnahme auf dem dortigen Campus. Fünf Frauen entwickelten eigenes Schulungsmaterial für ein Sprachangebot. Das Echo war sehr positiv und im Auftrag der SLpB wurde das Material 2018 inhaltlich und grafisch noch einmal weiter entwickelt. Mit dem SAB erhielt das Projekt maßgebliche Unterstützung.

Jedes Starterpaket enthält 167 Sprachtafeln (A3), 9 Arbeitstafeln (A3), pädagogische Handreichungen zur Anwendung der Sprachtafeln und Kopiervorlagen (A4) für Arbeitsblätter.

Das Starterpaket wird kostenfrei an Initiativen und Ehrenamtliche abgegeben. Senden Sie eine E-Mail an publikationen@slpb.smk.sachsen.de unter Angabe der Stückzahl der Starterpakete (Artikelnr. 1120).

Achtung: Nur solange der Vorrat reicht.