• image-1298

    Moral ist ein Muskel

    Die Schule ist das wirkliche Leben für Schüler, Eltern und Lehrer. Über Moral zu theoretisieren, genügt nicht. Sie ist wie ein Muskel, der ausgebildet und trainiert werden muss. KiS - ein Projekt der Landeszentrale - kann dabei helfen.

    Weiterlesen
  • image-1293

    Große Wäsche. Oder wie fotografiert man den Wahl-O-Mat?

    Am 31. August sind in Sachsen Landtagswahlen und es wird einen sächsischen Wahl-O-Mat geben. Dieser wird am 5. August freigeschaltet, die letzten Vorbereitungen laufen. Am Dienstag rief mich ein Pressefotograf an, er solle den Wahl-O-Mat fotografieren. Wie soll das gehen? Ein Bericht aus der Öffentlichkeitsarbeit.

    Weiterlesen
  • image-1288

    Warum wählen gehen?

    Am 31. August sind Landtagswahlen; nach 1990, 1994, 1999, 2004 und 2009 die sechsten im Freistaat Sachsen. Die Demokratie in Sachsen ist längst volljährig, aber nur etwa jeder zweite Volljährige fühlt sich der Demokratie verpflichtet. Enttäuschend die Wahlbeteiligung vor fünf Jahren: 52,2%! Ein Plädoyer für den Urnengang von Hans-Peter Maier

    Weiterlesen
  • image-1286

    Erinnern ist auch vergessen

    Frank Richter, Mitbegründer der "Gruppe der 20", über das neue Buch von Wolfgang Berghofer: "Keine Figur im Schachspiel. Wie ich die 'Wende' erlebte".

    Weiterlesen
  • image-1292

    Beeindruckend war der demokratische Verlauf

    Monia Kari aus Tunesien absolviert ein Praktikum in der Landeszentrale. Dabei lernt sie die Entstehung des Wahl-O-Mates zur Sächsischen Landtagswahl kennen.

    Weiterlesen
  • image-1283

    Die afrikanische Migration. Was können wir tun, damit nicht so viele Menschen umkommen

    Es gab am 2./.3.April 2014 einen EU-Afrika-Gipfel in Brüssel, auf dem zwischen den Spitzen Europas und Afrikas vieles beredet wurde, nur nicht die wichtigste Frage: Was können die Staaten Afrikas tun, um ihrer wachsenden jungen Millionenbevölkerung Ausbildung und eine wirtschaftliche Perspektive zu geben?

    Weiterlesen
  • image-1279

    Darf der Staat Gottesdienste veranstalten?

    Ein Bundeswehr-Dankgottesdienst in der Dresdner Frauenkirche entfacht eine Diskussion zum Verhältnis von Staat und Kirche.

    Weiterlesen
  • image-1280

    Der erste Stein aus der Berliner Mauer

    Es war Dienstag, der 2. Mai 1989. Das ungarische Außenministerium hatte überraschend zu einer wichtigen Pressekonferenz der "Ungarischen Volksarmee" eingeladen. Termin vormittags 10 Uhr in Hegyeshalom, einem Grenzort zu Österreich an der Straße Wien - Budapest. Joachim Jauer war Korrespondent für das ZDF und erlebte wie ein erstes Loch in den Eiserenen Vorhang gerissen wurde.

    Weiterlesen
  • image-1269

    Hallo Brüssel, Teil 6 - Alles begann im Lande der Sowjets. Comics und Politik

    Endspurt in Brüssel. Die letzte Woche in Brüssel hat begonnen und wegen der vielen Gesprächstermine in den letzten Tagen ist leider viel liegen geblieben. Daher kann ich auch erst heute vom Wochenende berichten. Am Wochenende begab ich mich auf die Suche nach Comics. Genauer gesagt war es eher eine Spurensuche.

    Weiterlesen
  • Tunesien-Bildungsreise: Alles ist möglich - auch die Gefahr des Rückfalls!

    Mit der Flucht des Staatsoberhauptes Ben Ali am 14. Januar 2011 öffneten sich in Tunesien die Türen in Richtung Demokratie. Dennoch ist der Weg zu Demokratie und Rechtsstaat beschwerlich. Henry Krause berichtet aus Tunesien.

    Weiterlesen