Medien in Sachsen

20 Jahre nach der radikalen Umgestaltung der Medienlandschaft durch die Friedliche Revolution bietet dieser Band einen Überblick über Medien und Medienpolitik in Sachsen. Das Buch gliedert sich in vier Teile: Im ersten wird die Entwicklung der sächsischen Medienlandschaft von 1989 bis heute vorgestellt. Der zweite Teil beleuchtet die Verbindungen zwischen Medien und Politik. Der dritte Teil stellt die einzelnen Mediengattungen genauer vor. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Internet-Medien und den Perspektiven der Branche in Zeiten des technischen Wandels. Der Anhang schließlich beinhaltet Adressdaten der wichtigsten Medien und der Medien-Ausbildungsinstitutionen im Freistaat.

20 Jahre nach der radikalen Umgestaltung der Medienlandschaft durch die Friedliche Revolution bietet dieser Band einen Überblick über Medien und Medienpolitik in Sachsen. Das Buch gliedert sich in vier Teile: Im ersten wird die Entwicklung der sächsischen Medienlandschaft von 1989 bis heute vorgestellt. Der zweite Teil beleuchtet die Verbindungen zwischen Medien und Politik. Der dritte Teil stellt die einzelnen Mediengattungen genauer vor. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Internet-Medien und den Perspektiven der Branche in Zeiten des technischen Wandels. Der Anhang schließlich beinhaltet Adressdaten der wichtigsten Medien und der Medien-Ausbildungsinstitutionen im Freistaat.